Hallo, mein Name ist Selina Rink.

 Ich bin 1994 geboren und kümmere mich vor allem um die „zu Hause-Versorgung“ der Katzen und Kleintiere. Aus einer Familie eingefleischter und altehrwürdiger Katzenenthusiasten entsprungen ist mir der Umgang mit bzw. das Dienen für Samtpfoten seit Kindertagen geläufig.

Zudem erinnere ich mich gerne an unser Kaninchenpaar zurück, welches bei uns ein liebevolles zu Hause finden durfte. Nach meiner Schulzeit habe ich zwecks Orientierung erst einmal diverse Praktika, unter anderem als Frisörin, Kindergärtnerin, Buchhändlerin und Bäckerin/Konditorin, absolviert. Über ein paar Umwege bin ich schließlich zurück zu meiner Leidenschaft für Tiere gekommen und startete meine Ausbildung zur Tierheim- und Pensionstierpflegerin bei Tiere in Not Odenwald e.V.

Dort erfuhr ich viel über alle Arten von Kleintieren und Katzen, lernte vor allem aber auch den Umgang und meine Begeisterung für Hunde kennen. Während meiner Ausbildung nahm ich schließlich auch meine erste Hündin Ira auf zu der ich eine starke Bindung aufbaute und die mich bis heute begleitet. Nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung fand ich letztlich meinen Platz als einzige und leidenschaftliche Kleintierpflegerin im Tierheim Darmstadt, wo ich die Freude hatte meinen künftigen Lebenspartner Simon mitauszubilden. Während der größtenteils eigenverantwortlichen Pflege aller Bewohner des Kleintierhauses sowie der tierheimeigenen Taubenschläge schmiedete ich mit ihm Pläne. Nicht nur für eine gemeinsame private, sondern auch berufliche Zukunft. Und so kam es schließlich, dass mir heute die große Ehre zuteilwird mich auch um Ihre tierischen Familienmitglieder zu kümmern.